Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Hüttenwochenende in Rinnen

Nach langer Vorankündigung war es endlich soweit, wir fuhren auf unsere Post SV Hütte nach Berwang / Rinnen.
Nachdem leider sehr viele unserer Abteilungsmitglieder an diesem Wochenende verhindert waren fuhr schließlich doch ein kleines Grüppchen auf unsere Hütte nach Rinnen.Bild 1 Nachdem wir lange auf die letzten mit dem Essen gewartet hatten, kamen Sie dann schließlich doch noch rechtzeitig um zu sehen wie wir den Tisch abräumten... aber es war noch mehr als genug vom Chili übrig.
Zum Renner der Hütte entwickelte sich ein unscheinbares kleines Spiel mit 4 Knöpfen und einer Menge Krach... Das Reaktionsspiel von Corinna und Nadine machte Runde und Runde... der Rekord: 34 richtige Reaktionen - glaub ich zumindest ;-) Bild 2
Mit frischen Semmeln, Eiern, Kaba, Tee, Milch und Kaffee und allem was sonst noch zu einem ordentlichen Frühstück gehört stärkten wir uns am nächsten Morgen, bevor es zum Bergsteigen auf den Thaneller bzw. zum Ski- und Snowboardfahren auf den Pitztaler Gletscher ging.
Das schöne Wetter, die gute Höhenluft und das Schinkennudelabendessen taten dann langsam ihre Wirkung... der Abend fing ganz laaaaangsaaaam an... aber dann. Aber dann saßen wir noch lang' zusammen gingen unserem Lieblingsspiel nach, spielten Mensch ärgere dich nicht und Halma und tranken ein oder zwei Gläser Rotwein und genossen Rudis Maroni.
Am Sonntag gab's wieder Frühstück, die Hütte wurde für die Nächsten hergerichtet und beschlossen noch Füssen zu besuchen um das herrliche Föhnwetter zu genießen.
Auf jeden Fall war ist dieses Wochenende eine Wiederholung wert... ich hoffe nur das nächstes Jahr mehr von uns Zeit haben um mitzukommen.