Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Gelungener Jugendsporttag beim Post SV

Aikidoka und Judoka des Post SV zeigen die Vielfalt des Kampfsports im PSA

Judo zum Mitmachen!Judo und Aikido zum staunen und mitmachen - das gibt's nicht so oft nebeneinander. Um so schöner, wenn es dann beim Jugendsporttag des Post SV am 23.07.05 so gut klappte. 40 qm Mattenfläche waren aufgelegt worden, nicht genug um dem ersten Ansturm der Kinder und Jugendlichen standzuhalten. Beim ersten Judo-Mitmachtraining wurden das richtige Fallen und eine Festhaltetechnik gelernt. Spielen und Raufen nach Regeln machte allen einen Riesenspaß.
Kein Wunder, dass da die Frage nach einem Anfängerkurs auftauchte. Für alle die Lust haben Judo anzufangen, findet jeden Montag und Mittwoch von 18-19:30h ein Kurs im Peutinger-Gymnasium statt.
Nach der Vorführung der Judokas demonstrierten die Aikidokas ihre Kampfkunst. Zum Schluß des Tages zeigten Mathias und Norbert die Nage-no-Kata, eine traditionelle Zusammenstellung von Würfen, die das Prinzip von Judo verdeutlicht.
Abschließend wagte sich dann der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg noch auf die Matte, und das, obwohl er in seinem Grußwort erwähnte, dass er sich nicht gern aufs Kreuz legen läßt - das blieb im als OB dann auch erspart, stattdessen wurde er in eine "gehobene Position" befördert.