Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Weiterbildung ... DJB Lehrgänge in Wuppertal und Frankfurt

Weitergebildet...

...hat sich Mathias Geislinger auf 2 Wochenend-Lehrgängen des Deutschen Judo Bundes (DJB).

Beim Lehrgang „Judo & Pädagogik“ in Wuppertal trafen sich fast vierzig Teilnehmer aus ganz Deutschland. Der erste Themenblock wurde von Peter Frese mit seinem Referat „Vereinsbindung von Kindern und Jugendlichen“ eingeleitet, dem eine intensive Diskussion über die verschiedenen Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten folgte.

Dag Simmingskiöld und Heinz JanalikIm zweiten Block referierte der Vorsitzende des Badischen Sportbundes dipl. päd. Heinz Janalik über die Entwicklungsansätze des Breitensports im DJB.

Abgerundet wurde der Theorieteil von Beiträgen zu den Themen „verhaltensauffällige Kinder“, „Gewaltprävention“ und „Judo mit Behinderten“ die von Michaela Engelmeier-Heite, Martin von den Benken und Andreas Kleegräfe vorgetragen wurden.

 

Anschließend demonstrierte der schwedische Judoentertainer Dag Simmingskiöld wie er Kinder und Jugendliche in seinen Trainings „unterhält“ und mit viel lachen und Bewegungszeit zum Judo bringt und dabei hält.

 

Eine ganz andere Thematik wurde in Frankfurt behandelt; Hier erklärte Ulrich Klocke, der Autor zahlreicher Judobücher und Mitentwickler der neuen Prüfungsordnung, wie er sich eine Gürtelprüfung vorstellt und wie wir als Trainer unsere Schützlinge noch besser darauf vorbereiten können.

Eine Sache allerdings kam bei beiden Lehrgängen klar und deutlich: In einem Dojo oder einer Turnhalle in der Judo gemacht wird muss es regelmäßig „hoch hergehen“ – dass ist das beste Zeichen für riesigen Spaß und Zeit die im Flug vergeht. Und wir sind im Post SV auf einem richtigen Weg – auch das war ein Ergebnis der Lehrgänge.

Mathias Geislinger