Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Jahresrückblick 2006

Nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder Erfolge bei Wettkämpfen zu vermelden waren, haben sich die sportlichen Aktivitäten im Jahr 2006 mehr in den Bereich der Lehrgänge und Gürtelprüfungen verschoben. 25 Kinder legten erfolgreich die Prüfung zum 8. oder 7. Kyu ab. Natascha Schnelzer zeigte eine gute Leistung bei der Prüfung zum 1. Kyu (brauner Gurt). Jörg Bannach und Mathias Geislinger legten Mitte des Jahres die Prüfung zum 1. Dan (schwarzer Gurt) ab.

Durch einen weiteren Anfängerkurs nach den Osterferien wuchs die Abteilung weiter. Über 50 Kinder in 3 Trainingsgruppen und ca. 15 Erwachsene lernen inzwischen mit viel Spaß Judo.

Aufgrund der sich häufenden Hallensperrungen und dem unzumutbaren Verhalten des Peutinger Gymnasiums, wurde nach nicht einmal 2 Jahren diese Halle zum Jahresende wieder aufgegeben. Seitdem finden alle Trainingseinheiten in der gut ausgestatteten und gepflegteren Wittelsbacher Schule statt.

2006 fand erstmals ein Austauschwochenende mit dem Judoverein in Landwehrhagen bei Kassel statt. Hüttenwochenende, Judosafari, Vereinsmeisterschaft, Grillfest und Weihnachtsfeier rundeten das erfolgreiche Jahr ab.

Vielen Dank an dieser Stelle Jörg, Johann, Thomas, Jens, Michael und Chris für ihr Engagement.

Mathias Geislinger