Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Schwäbische Einzelmeisterschaft - U14
Am 16.09.2007 in Friedberg

EM U14 FriedbergTeffpunkt war um 9.00 Uhr an der Wittelsbacher Schule. Mit von der Partie waren: unser Trainer Jörg Bannach, als seelischer Beistand für unsere Kinder Claudia und Ralf Grubauer, Sigrid und Mike und Jakob Kollmann, Ilse und Paul Seager. Für die Fotos waren Andreas und Manuela Grubauer zuständig. Nachdem alle in die Autos verteilt waren machten wir uns auf den Weg in die Friedberger Dreifach-Turnhalle. Nach erfolgreicher Einschreibung war erst mal wiegen angesagt, natürlich streng getrennt nach Weiblein und Männlein. Wir waren in folgenden Gewichtsklassen vertreten: Sonja Schmitt -33 kg, Lukas Kollmann -35kg, Roman Saeger bis 40 kg und Lisa Grubauer -57 kg. Danach gab es erst mal Frühstück für alle. Nach einem kurzen Aufwärmtraining und ein paar mahnenden Worten von unserem Trainer ging es endlich los. Die Mamis erhielten von Jörg noch Instruktionen, worauf sie achten müssen, damit die Kinder mit den richtigen Gürteln (rot oder weiß) auf die Matte gingen. Gekämpft wurde auf 3 Matten mit je 2 Kampfrichtern und 3 Punkterichtern. Jeder Kampf dauerte 3x3 Minuten, teileweise mussten unsere Kinder aber auch 2 x ran. Für uns war es ziemlich schwer herauszuhören, wer wann dran war, zumal unsere Mädels am anderen Ende der Halle kämpfen mussten. Unser erster Kämpfer war Roman, mit einem Sieg und zwei Niederlagen wurde er in seiner Gewichtsklasse als 5. gewertet. Lukas kam als nächster dran. Trotz Anfeuerung durch uns und obwohl er, wie alle anderen, sein bestes gab, hat er keinen Kampf gewonnen und kam somit nicht in die Wertung. Dann wurde es für Lisa ernst. Lisa musste 2 Durchgänge kämpfen und hat auch alle Kämpfe verloren. Da bei ihr aber nicht so viele Kämpfer wie bei Lukas waren, kam sie in die Wertung auf Platz 5. In Sonjas Gewichtsklasse waren 4 Kämpfer, jeder musste gegen jeden kämpfen. Sie erhielt für ihre Leistung den zweiten 3. Platz mit Medaille und Urkunde, sowie einer Einladung zur südbayerischen Einzelmeisterschaft in Kaufbeuren und eine Einladung zum Kaderlehrgang U14//17/20 in Kaufbeuren. Nach 6 Stunden in der Halle waren wir alle froh, dass wir wieder nach Hause fahren konnten. Da es für unsere Kämpfer das erste Turnier war, und das gleich die schwäbische Meisterschaft mit hochkarätigen Kämpfern, sind wir echt stolz auf die vier, die sich unserer Meinung nach hervorragend geschlagen haben.

Die Verfasser: Fam. Grubauer / Fam. Kollmann

Bildergalerie