Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Jugend-Kata-Lehrgang

Jugend Kata LehrgangAm 30. Oktober richtete unsere Abteilung einen Jugend-Kata-Lehrgang aus. Dabei brachte der Referent des BJV, Sven Keidel, ca. 30 interessierten Judoka aus der Umgebung von Augsburg die ersten Schritte der Koshi-Waza Gruppe der Nage-no-Kata näher.

Bei der Nage-no-Kata handelt es sich um eine vorgegebene Abfolge von 15 Wurftechniken. Dabei sind die Rollen von Tori (dem Werfenden) und Uke (dem Geworfenen) genau vorgegeben. Jeweils eine der fünf Gruppen (3 Würfe, jeweils in rechter und linker Ausführung) muss in Gürtelprüfungen ab dem 3. Kyu (grün) vorgeführt werden. Für den 1. Dan (schwarz) muss die gesamte Nage-no-Kata vorgeführt werden.

In den 2 Stunden des Lehrgangs führte Sven die jungen Judoka in die Gruppe der Koshi-Waza (Hüfttechniken), bestehend aus Uki-Goshi, Harai-Goshi und Tsuri-Komi-Goshi, ein. Diese Gruppe muss für die Prüfung zum Grüngurt gezeigt werden. Am Ende der 2 Stunden hatten alle Teilnehmer einen ersten Einblick in die für die meisten noch unbekannte Welt der Kata erhalten.

Bilder des Katalehrganges sind in der Bildergalerie vorhanden.

Michael Vistein