Die Judo-Abteilung des PostSV Augsburg e.V. ist zum 01.07.2015 zum Judo-Club Augsburg e.V. gewechselt. Diese Seiten bleiben als als Archiv weiterhin bestehen, es werden jedoch keine aktuellen Informationen mehr ergänzt.

Für aktuelle Informationen verwenden Sie bitte die Homepage des Judo-Club Augsburg: http://www.judoclub-augsburg.de/

Judoabteilung
Post SV Augsburg e.V.
Judoabteilung
PostSV Augsburg

Verabschiedung von Emmeram Stark

Emmo im TrainingNach dem Kinder und Jugendtraining am 24.02.2014 verabschiedeten sich die anwesenden Judoka von unserem Trainer Emmeram Stark, der mit seiner Familie nach München zieht und daher leider nicht mehr regelmäßig das Judotraining in Augsburg leiten kann. Abteilungsleiter Mathias Geislinger bedankte sich im Namen der gesamten Abteilung für Emmo's unermüdlichen und vorbildlichen Einsatz als Trainer, stellvertretender Abteilungsleiter und Kassier und überreichte als kleines Geschenk einen mit Namen bestickten, schwarzen Gürtel. Mit dem Geschenk erhielt Emmo gleichzeitig auch den "Auftrag", dem Judosport auch in seiner neuen Heimat treu zu bleiben und baldmöglichst die Voraussetzungen dafür zu schaffen (Prüfung ...) den neuen Gürtel auch tragen zu dürfen.

Emmo hat während seiner Schulzeit mit dem Judotraining begonnen und hat nach Aufnahme seines Studiums an der Universität Augsburg zunächst über den Hochschulsport mit dem Training weitergemacht. Bald ist er jedoch dem PostSV Telekom Augsburg beigetreten und hat dort alle weiteren Prüfungen bis zum braunen Gürtel (1. Kyu) bestanden. Kaum mit dem 1. Kyu ausgestattet hat er in einem vielen Wochenenden langen Lehrgang die Trainer-C Judo Lizenz erworben, um das Training noch besser gestalten zu können. Neben dem Training unterstützte Emmo die Abteilung auch durch seine Funktion als stellvertretender Abteilungsleiter und Kassier.

Wir wünschen Emmo alles Gute in seiner neuen Heimat und hoffen, dass er auch ab und zu mal bei uns in Augsburg vorbeischaut.

Michael Vistein

Gruppenbild zum Abschied